/kontakt

Case Studies: FLÖTER Verpackungslösungen 

Ob Sie nur einen Packplatz oder mehr als 30 verschiedene Verpackungsstellen besetzen wollen – die Luftpolstersysteme von FLÖTER lassen sich in alle bestehenden Packplatz-Stationen integrieren und jederzeit weiter ausbauen. Sie sparen Kosten, Zeit und Aufwand. Wie im Einzelnen, das zeigen Ihnen ein paar ausgewählte Case Studies.

40 % Kosten-Einsparung für Reinigungsmittel-Hersteller

Die Situation: Ein führender Anbieter von Reinigungsmitteln und Haushaltspflegeprodukten stand vor einem Polsterungsproblem: Mit nur einem Polstermaterial allein ließen sich seine Kartons nicht ausreichend sicher auspolstern.

Über 30 % Material-Einsparung für Modeversand

Die Situation: Ein führendes Modeversandhaus berichtete von raschem Wachstum im Online-Handel. Um bei anhaltender Prosperität flexibel zu bleiben, suchte man einen Weg, möglichst viele Arbeitsplätze mit möglichst wenigen Maschinen bedienen zu können.

45 qm Flächeneinsparung für Tiernahrungsanbieter

Die Situation: Eine Vertriebsorganisation für Tiernahrung sah sich aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung veranlasst, ihren Verpackungsprozess zu automatisieren und zugleich den Platzbedarf effizienter zu gestalten.